Pastificio Masciarelli

Region: Abruzzen

Firmenname: Pastificio Masciarelli Srl

Fundort: Pratola Peligna (Aquila)

Historischer Kontext und Geburtsstunde des Unternehmens

Wir Masciarelli waren, wie eine Bescheinigung der Handelskammer bezeugt, bereits 1867 „pastieri“ in San Martino sulla Marrucina, bevor wir 1913 nach Pratola Peligna umzogen.
Nach 38 Jahren Produktion in der alten Nudelfabrik im Zentrum der Stadt sind wir in das neue und einladendere Labor umgezogen, wo die Räumlichkeiten und Maschinen dem Standard entsprechen, Sie aber immer eine gute und unsere Luft atmen können Geschichte, alte Traditionen.
Wir produzieren Teigwaren mit den gleichen Techniken wie unsere Vorfahren: Wir haben die Tradition bewahrt, mit der wir unser Produkt von den frühesten Verarbeitungsstufen bis zum Verkauf kontrollieren.

„Meine Familie und ich widmen uns täglich unserer Arbeit, immer mit den gleichen Techniken, den gleichen handwerklichen Fähigkeiten, der gleichen Leidenschaft und mit neuer Kreativität. Für uns alle ist das kein Job, es ist eine Kunst. Und als Künstler wollen wir durch unsere Arbeit Pasta diese uralten Gerüche und besonderen Aromen, die unsere Heimat seit jeher prägen, für immer weitergeben.”

Orazio Masciarelli

Oliocentrica hat für Sie ausgewählt:

  • Spaghetti-Sondergröße Gambero Rosso-Auswahl
Entdecken Sie die Produkte

Technische Inhalte

Wir wählen speziellen Grieß, reich an Gluten und Eiweiß, wir stellen den Teig mit den besten Gewässern des Majella-Nationalparks her.
Ausschließlich auf die Qualität des Produkts ausgerichtet, produzieren wir begrenzte Mengen mit kreisförmigen Bronzestempeln und verwenden eine lange Trocknung von 36 bis 48 Stunden bei sehr niedrigen Temperaturen zwischen 40 ° und 45 °.
All dies, um die Unveränderlichkeit der organoleptischen Eigenschaften des Grießes zu gewährleisten und Sie den wahren Geschmack einer handwerklich hergestellten Pasta genießen zu lassen, die sich durch ihre typische Rauheit und Rauheit auszeichnet. Die Liebe zu diesem alten Beruf ist das Erbe unserer Großeltern, das uns jeden Tag daran erinnert, dass es sich bei uns nicht um einen Beruf, sondern um eine kleine Kunst handelt.
Und als Künstler möchten wir durch unsere Arbeit, Pasta, diese uralten Gerüche und besonderen Aromen, die unser Land einzigartig machen, für immer weitergeben. Es wird jeweils nur eine Nudelform hergestellt, wobei nur kreisförmige Bronzeformen bei sehr niedrigen Temperaturen verwendet werden, um die Qualität der Rohstoffe zu schützen.
Die äußerst schonende Trocknung lässt das Wasser langsam verdunsten, ohne dass die Nudeln anbrennen, um den authentischen Geschmack des Griess zu bewahren. Respekt für die grundlegenden Details der traditionellen Verarbeitung, viel Aufmerksamkeit, aber auch kleine Unvollkommenheiten – die von der Originalität der Handwerksmeister zeugen – machen Masciarelli-Nudeln zu einem einzigartigen Produkt, das für Qualität und Güte bekannt ist.

Auszeichnungen und Anerkennungen

  • Erstmals klassifiziert nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis, ausgewählt von Gambero Rosso
  • Alte Handelskammer L’Aquila 2013