1000 Verwendungen von Öl

Einfach, natürlich, vollständig. Öl ist nicht nur ein Agrarprodukt, sondern auch eine Kultur: das Mittelmeer. Und Italien mit seiner weltweit einzigartigen Biodiversität ist seine Wiege. Unverzichtbar in der Küche ist Öl ein wertvoller Komplize für Schönheit und Gesundheit. Richtig eingesetzt erweist er sich auch im Haushalt als unschlagbarer Helfer. Ideal, um Metall- und Holzmöbeln wieder Glanz zu verleihen, wie Schuhcreme, Reißverschlussschmiermittel, Make-up-Entferner oder Haarwasser, dieses wunderbare Produkt wird Sie mit seinen unzähligen Eigenschaften immer wieder in Erstaunen versetzen.

AKNE
Unreine Haut muss mit geeigneten und nicht aggressiven Produkten gereinigt werden. Juvenile Akne wird hauptsächlich durch hormonelle Schwankungen verursacht und beginnt im Jugendalter, während Akne im Erwachsenenalter mit Stress zusammenhängen kann. Bevor Sie mit einer Do-it-yourself-Lösung fortfahren, ist es in jedem Fall der beste Rat, immer einen Dermatologen zu konsultieren. Dank seiner nährenden und energetisierenden Wirkung kann Olivenöl helfen, Hautunreinheiten zu beseitigen. Probieren Sie eine Mischung aus 10 cl Olivenöl, 10 Tropfen ätherischem Lavendelöl mit starken antiseptischen Eigenschaften und 5 Tropfen Zitronensaft. Auftragen und 5 Minuten einwirken lassen, dann gut ausspülen. Dieser Vorgang muss einige Zeit wiederholt werden.

FLECKEN
Um Lichthöfe auf gewachsten Möbeln zu beseitigen, ohne auf handelsübliche Produkte zurückzugreifen, können Sie mit einer Mischung aus 3 Esslöffeln Olivenöl und einer Prise grobem Salz eingreifen. Geben Sie eine kleine Menge auf ein Mikrofasertuch und trocknen Sie den Heiligenschein. 3 Minuten einwirken lassen, dann mit einem weichen, sauberen Tuch trocknen. Endlich sauber wie gewohnt.

HAUSTIERE
Es gibt viele Tierärzte, die empfehlen, der häuslichen Ernährung von Katzen und Hunden einen Spritzer Olivenöl hinzuzufügen. Die gleichen wertvollen ernährungsphysiologischen und antioxidativen Eigenschaften, die wir in der menschlichen Ernährung schätzen, sind auch für unsere vierbeinigen Freunde wichtig. Darüber hinaus trägt das Öl zur Erhaltung eines schönen, gesunden und glänzenden Fells bei. Auch die ungesättigten Fettsäuren im Olivenöl sind gut für die Haut des Hundes.

VERBRENNUNGEN
Ein heißes Getränk zu schlürfen oder zu heißes Essen zu essen kann Mund und Rachen verbrennen. Zur sofortigen Linderung lässt das brennende Gefühl nach, bevor Sie 2 Esslöffel Olivenöl verwenden.

GRILL
Eine natürliche Art, den Grill anzuzünden, ohne auf handelsübliche Produkte zurückgreifen zu wollen, besteht darin, ein paar Blätter Küchenpapier oder Zeitungspapier in die Mitte der Holzkohle zu legen und ein paar Tropfen Olivenöl hinzuzufügen. Das Feuer entzündet sich perfekt.

VERSTOPFUNG
Wenn Darmverstopfung Ihr Problem ist, nehmen Sie morgens auf nüchternen Magen 1 Esslöffel Olivenöl ein, bevor Sie zu kräftigeren Mitteln greifen – viele Ärzte empfehlen dies. Sie werden sicherlich große Vorteile ernten und als allgemeine Richtlinie immer Olivenöl zu Ihrer Ernährung hinzufügen – es ist äußerst wertvoll für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden und eines der wirksamsten Antioxidantien.

HAARENTFERNUNG
Haarentfernung in letzter Minute mit dem Rasierer? Es ist eine Methode, die nicht regelmäßig angewendet werden sollte, aber es kann Zeiten geben, in denen Sie sich in einer befinden, in der es die einzige Lösung ist. Um den Prozess so glatt wie … Öl zu machen, verwenden Sie Olivenöl. Verbreiten Sie einen Faden auf dem zu enthaarenden Teil und ein Verfahren mit Zartheit. Mit Öl laufen sterben Klingen gut und vermeiden kleine Schnitte. Abschließend gut ausspülen und mit einer guten Aleppo-Seife vorsichtig waschen. Das Ergebnis wird ausgezeichnet sein: nicht nur rasierte Beine, sondern auch perfekt hydratisiert und weich.

SCHWIERIGKEIT DER VERDAUUNG
Wenn Sie unter Verdauungsproblemen leiden und nicht auf Marktprodukte zurückgreifen möchten, probieren Sie dieses Rezept: 1/2 Zitrone mit einem Esslöffel nativem Olivenöl extra. Ihre Verdauung und Ihre Stimmung werden davon stark profitieren.

NACH SONNE
After-Sun-Öle sind sehr beliebt: Sie tragen der Haut Glanz und pflegen sie. Wenn Sie ein personalisiertes und völlig natürliches zubereiten möchten, mischen Sie 3 Esslöffel Olivenöl mit 5 Tropfen ätherischem Lavendelöl. Nach dem Duschen auf die noch feuchte Haut auftragen ist Olivenöl auch ein traditionelles Mittel gegen Sonnenbrand.

EKZEM
Während Sie auf Ihren Arztbesuch warten, können Sie mit traditionellen Methoden den durch das Ekzem verursachten Juckreiz lindern. Mischen Sie in einer Schüssel 2/3 des Olivenöls mit 1/3 des Limettensafts. Mit Gaze auftragen, die nicht zu groß sein sollte.

EISEN
Ein alter Trick der Großeltern, um leicht angerostete Eisengegenstände zu behandeln, Bestand darin, sie in Olivenöl und Zitrone zu tauchen: zuerst in Olivenöl und dann in Zitrone. Eisen gewann seine Schönheit zurück. Um schmiedeeiserne Werkzeuge in gutem Zustand zu halten, beginnt man mit gründlichem Bürsten, um die schwierigsten Stellen zu erreichen, und dann mit dem Waschen mit einem milden Reinigungsmittel. Dann wird ein Tuch mit etwas Olivenöl abgewischt: Die Oberflächen werden wieder glänzend und geschützt.

SCHNITTBLUMEN
Ein wunderschönes Bouquet mit intensiven Farben und zarten Düften erhellt und verleiht jeder Umgebung Persönlichkeit. Früher fehlten Schnittblumen in schönen Häusern nicht, ein Geheimnis unserer Schwestern waren die abgewinkelten Stiele und die mit etwas Olivenöl beträufelten Blumen, bevor sie mit Wasser in die Vase gestellt wurden. Sie halten viele Tage bei besten Bedingungen.

KEHLE
Halsreizungen, die Husten verursachen, können mit Olivenöl entgegengewirkt werden: Nehmen Sie einen kleinen Schluck und gleiten Sie ihn sanft in den Rachen. Auch wenn Sie viel für die Arbeit sprechen oder singen müssen, nehmen Sie kurz vor Beginn 1 Teelöffel: Das Öl wirkt wie ein Gleitmittel und Sie werden sich nicht allzu sehr anstrengen müssen.

ELLENBOGEN UND KNIE
Es sind oft die raueren Teile des Körpers, die manchmal vergessen und schwer zu hydrieren sind. Vor dem Duschen oder Baden mit Olivenöl betupfen und anschließend 10 Minuten einmassieren. Nach dem Duschen sind sie sehr weich.

RUINIERTE LIPPEN
Ein paar Tropfen Olivenöl auf den Lippen vermeiden vor allem im Winter lästiges Aufspringen. Fügen Sie etwas Bienenwachsöl hinzu und Sie haben einen großartigen Original-Lippenbalsam.

WASCHBECKEN
Es kann vorkommen, dass das Waschbecken keinen angenehmen Geruch verströmt. Die Unannehmlichkeiten können sofort mit einem Mangel an nicht weggeworfenen Lebensmitteln oder unsachgemäßem Waschen in Verbindung gebracht werden. Um dem vorzubeugen und ggf. entgegenzuwirken, reinigen Sie zuerst den Siphon und die Leitungen. Geben Sie am Ende des Tages ein paar Esslöffel Olivenöl in die Tube und, wenn Sie ein Parfüm wünschen, ein paar Tropfen ätherisches Eukalyptusöl.

POLITUR FÜR SCHUHE
Um Lederschuhe in bestem Zustand zu halten, ist es wichtig, sie regelmäßig von Staub und Schmutz zu reinigen, der sich durch den Gebrauch ansammelt. Damit sie sehr lange halten und die Haut weich bleibt, muss sie mit haltbaren, nicht aggressiven Produkten gereinigt werden. Olivenöl kann ein ausgezeichneter Ersatz für viele Produkte auf dem Markt sein. Gehen Sie wie folgt vor: Nachdem Sie die Schuhe gründlich mit einem feuchten Mikrofasertuch gereinigt haben, geben Sie auf einem trockenen Tuch, vorzugsweise aus Wolle, ein paar Tropfen Öl, zwischen Sie die Schuhe gut ab und lassnie. Die Schuhe werden wieder glänzend und das Leder widersteht Aggressionen besser.

WASSERFLECKEN
Wasserflecken auf Holzmöbeln (keine Antiquitäten, für die ein Fachmann hinzugezogen werden müssen) können mit ein paar Tropfen Olivenöl entfernt werden. Trocknen Sie das Wasser zunächst mit einem sauberen Tuch ab, ohne zu reiben, um den „Schaden“ nicht zu verteilen, und tupfen Sie dann mit einem Baumwoll-Make-up-Pinsel und 2 oder 3 Tropfen Olivenöl den Fleck ab.

LACKFLECKEN AUF DEM PARKETT
Kleine Farbflecken auf dem Parkett lassen sich mit sehr wenig Olivenöl entfernen. Einige Tropfen auf ein sauberes Mikrofasertuch geben, die Flecken abtupfen und einige Sekunden einwirken lassen, dann mit einem feuchten Tuch reinigen, aber nicht reiben. Am Ende wie gewohnt waschen. Achtung: Lassen Sie sich immer von einem Parkettspezialisten beraten.

HOLZMÖBEL
Olivenöl hat die außergewöhnliche Eigenschaft ziehen, Flecken zu entfernen, zu pflegen und Holzmöbel zum Glänzen zu bringen (Achtung: Bei Antiquitäten immer einen Fachmann hinzu). Ohne auf Produkte auf dem Markt zurückzugreifen, ist ein einfaches und natürliches Produkt zur Holzpflege, das Sie selbst herstellen können, Folgendes: Geben Sie in einen Zerstäuber 4 Teile Olivenöl, 4 Teile weißileen Teil Essig. Gut mischen, auf die zu reinigenden Flächen sprühen und mit einem Mikrofasertuch leicht verreiben. Die Möbel werden glänzen. Sie können das Produkt dann im Kühlschrank aufbewahren, denken Sie daran, den Vernebler vor der Verwendung gut zu schütteln: Wasser und Öl trennen sich.

ABGASGERÜCHE
Abflussgerüche können sowohl in der Küche als auch im Badezimmer sehr angenehm sein. Bevor Sie mit drastischeren Methoden fortfahren, versuchen Sie, 2 oder 3 Esslöffel Olivenöl in den Siphon zu geben: Dies sollte den aromatischen Düften ein Ende bereiten. Das Öl schwimmt auf dem Wasser, aus dem die Gerüche austreten. Wenn es funktioniert, nach 3 Monaten wiederholen.

GESCHLOSSENE OHREN
Ein Mittel gegen geschlossene Ohren ist, ein kleines Stück Watte in warmem Olivenöl zu tränken und es sanft auf das Ohr aufzutragen. Konsultieren Sie jedoch immer Ihren Arzt vor dem Eingriff.

MECHANISCHE TEILE
Kleine verklemmte Mechanismen können mit wenigen Tropfen Olivenöl repariert werden, ohne dass Spezialprodukte verwendet werden müssen. Wischen Sie den Überschuss mit einem sauberen Tuch ab.

HAUT
Schuhe, Taschen und alle Leder-Accessoires bleiben bei einfacher, aber konstanter Pflege lange schön und in einwandfreiem Zustand. Wenn Sie nicht auf bestimmte Produkte auf dem Markt zurückgreifen möchten, verwenden Sie Olivenöl. Stauben Sie zunächst ab und entfernen Sie Restschmutz mit einem feuchten Tuch. Lassen Sie es trocknen und wischen Sie es dann mit einem sauberen Tuch ab, auf das Sie Öl gegossen haben. Lassen Sie es einen Tag trocknen und wiederholen Sie den Vorgang, wenn keine unregelmäßigen Teile vorhanden sind. Übergeben Sie ein wenig Wachs.

GUSSEISERNEN TOPF
Töpfe, Pfannen und Grills aus Gusseisen müssen immer mit sehr weichen (nie scheuernden) Schwämmen und sehr empfindlichen Produkten gereinigt werden. Die beste und ökologischste Methode ist Natron. Nachdem Sie den Topf benutzt haben, füllen Sie ihn mit heißem Wasser und fügen Sie 1 oder 2 Esslöffel Backpulver hinzu. Einige Stunden einwirken lassen: Der Schmutz löst sich mühelos. Am Ende ein paar Blätter Küchenpapier mit einem Spritzer Öl darüber reichen: das ist der beste Schutz.

KUPFERPFANNEN
Eine sehr traditionelle und immer noch angewandte Methode für schöne Kupfertöpfe und -pfannen ist die Verwendung von Olivenöl. Es passiert etwas Küchenpapier mit Öl und dann, wieder mit Papier, trocknet es gut.

ZIMMERPFLANZEN
Wenn Sie bemerken, dass Ihre Zimmerpflanzen etwas schwach und müde sind, versuchen Sie, bevor Sie auf kommerzielle Produkte zurückgreifen, 2 Esslöffel Olivenöl in die Erde zu gießen. Das Öl nährt sie, gibt ihnen Kraft und ist außerdem ein Pestizid.

FUSS
Wenn Ihre Füße aufgrund neuer oder ungeeigneter Schuhe unter einem langen Spaziergang gelitten haben; oder Sie möchten sich einfach nur eine entspannende Massage gönnen, mischen Sie 2 Esslöffel Olivenöl, 1 Esslöffel frisch gepressten Zitronensaft und ein paar Blätter Rosmarin. Massieren Sie sanft Ihre Füße und konzentrieren Sie sich dabei auf die rauen Stellen. Anschließend 10 Minuten einwirken lassen und anschließend mit Marseiller Seife abspülen. Die Müdigkeit verschwindet und die Haut wird sehr weich.

PARFUM EINE UMGEBUNG
Wenn Sie es lieben, Räume mit ätherischen Ölen zu parfümieren oder zu desinfizieren, die dem Wasser von Heizkörperbefeuchtern zugesetzt werden, haben Sie sicherlich bemerkt, dass Öle dazu neigen, zu schnell zu verdunsten. Ein kleiner Trick, um sicherzustellen, dass die Verdunstung allmählich und konstant ist, besteht darin, 2 oder 3 Tropfen Olivenöl hinzuzufügen. Sie werden den Unterschied bemerken.

KALT
Wenn Sie eine schlimme Erkältung haben, verstopft sind und keine Luft bekommen, probieren Sie ein traditionelles Heilmittel mit Olivenöl. Mischen Sie 1 Esslöffel Olivenöl mit 2 Tropfen ätherischem Eukalyptusöl, 2 Tropfen Waldkiefer und 2 Tropfen Thymian. Nacken und Brust massieren und mit einem Wolltuch abdecken. Sie werden sofort von den Symptomen befreit.

FALTEN
Behandle sie so, wie sie es verdienen: mit Olivenöl. Kleine Fältchen an den Augenwinkeln sowie tiefere Fältchen an den Nasenflügeln werden geglättet, wenn Sie sie ständig mit einer Mischung aus 1 EL Olivenöl und 1 EL frisch gepresstem Zitronensaft massieren.

SCHLÖSSER
Alles, was knarrt, von Schlössern über Türscharniere bis hin zu Zahnrädern, kann mit einem sehr feinen Spritzer Olivenöl behandelt werden. Tauchen Sie einen Wattebausch oder ein sehr sauberes Baumwolltuch ein und reiben Sie über die knarrenden Teile. Sie werden leise und effizient zurückkehren.

BETONEN
Unsere zeitgenössische Krankheit, Stress, wird mit natürlichen Methoden bekämpft, wie einer schönen Massage. Mischen Sie 1 Esslöffel Olivenöl mit 10 Tropfen ätherischem Lavendelöl. Lassen Sie Ihren ganzen Körper massieren, besonders Schläfen, Füße, Rücken. Entspannen Sie sich, Ihr Körper und Ihre Stimmung werden davon stark profitieren.

MAULWÜRFE
Bist du nicht glücklich mit den kleinen Maulwürfen, die deinen Garten bewohnen? Bevor Sie zu drastischen Eingriffen übergehen, helfen Sie ihnen mit einer einfachen und harmlosen Methode: Gießen Sie ein wenig Olivenöl in verschiedene Teile des Gartens. Maulwürfe, denen das nicht gefallen wird, werden bald einpacken und Ihr Garten wird wieder ohne Nagetierpächter sein.

LUFTBEFEUCHTER
Fügen Sie dem Wasser in Ihrem Luftbefeuchter immer ein paar Tropfen Olivenöl hinzu, um zu verhindern, dass das Wasser zu schnell verdunstet.

NÄGEL
Die schönsten Nägel sind die, die gesund, gepflegt und glänzend sind. Machen Sie alle 15 Tage eine Packung mit nur warmem Olivenöl. Die Nägel werden gestärkt und halten Behandlungen und Lacken besser stand.

VASEN IN GRES
Die Steingutkrüge werden gut mit Olivenöl gereinigt. Ein paar Blätter Küchenpapier mit Öl tränken und die Gläser gut ausreiben, dann den Überschuss entfernen: Der Schmutz verschwindet und die Gläser erhalten eine leichte Schutzpatina.

Quelle: Tausend Verwendungen Olivenöl von Simonetta Bosso – Edition Gribaudo – Haus, Reinigung, Küche und Schönheit

Registriere dich für unseren Newsletter

Sie können Neuigkeiten aus der Welt des Qualitätsöls, aber auch Neuigkeiten und Produktaktionen erhalten

Sie können sich jederzeit abmelden