oro di rufolo

ORO DI RUFOLO

Region: Apulien

Firmenname: Azienda Agricola Ortoplant di Depalo M. & C s.s

Ort: Giovinazzo – Contrada Rufolo (Bari)

Historischer Kontext und Geburtsstunde des Unternehmens

Der aus Ravello stammende Nicola Rufolo ließ im 13. Jahrhundert in unmittelbarer Nähe von Giovinazzo ein prächtiges architektonisches Beispiel eines befestigten Bauernhauses errichten, in dem “flüssiges Gold” aus Oliven hergestellt wurde, die in Giovinazzo und in den Nachbarorten angebaut wurden. Heute befindet sich das Unternehmen Ortoplant mit der Marke Oro di Rufolo im gleichnamigen Bezirk, um die Reise in diese außergewöhnliche und faszinierende Welt des nativen Olivenöls extra fortzusetzen.

“Einen neuen Olivenbaum zu pflanzen bedeutet, an die Kultivierung des Olivenbaums zu glauben”.
Michele Depalo

Oliocentrica hat für Sie ausgewählt:

  • Coratina – Monovarietal
  • Ogliarola – Monovarietal
  • Tradizionale Mischung aus den Sorten Coratina und Ogliarola
Entdecken Sie die Produkte

Technische Inhalte

Im Jahr 2012 unternahm er seine ersten Schritte im Olivenanbau, beginnend mit der Bewirtschaftung von Olivenhainen, die von den Familien der Partner Michele Depalo, Luigi Stallone und Pantaleo Piscitelli geerbt wurden, etwas mehr als 5 Hektar, mit dem Ziel, Qualität zu schaffen.

Oro di Rufolo hat die Produktion durch den Kauf neuer Olivenhaine (12 mit mehr als 2.000 jahrhundertealten Olivenbäumen) der Sorten Ogliarola Barese und Coratina und die Inbetriebnahme einer hochmodernen Ölmühle erweitert.

Eine moderne Technologie, die in Kombination mit menschlicher Weisheit, der Qualität des Rohmaterials und dem Respekt vor dem Territorium die Herstellung von nativem Olivenöl extra von höchster Qualität ermöglicht.

Im Sommer 2020 besuchte Oliocentrica das Unternehmen und seine jahrhundertealten Olivenhaine, ein unvergessliches emotionales Erlebnis.

Auszeichnungen und Anerkennungen

  • Im Jahr 2020 wurde Oro di Rufolo mit dem Mastro D’Oro-Preis, der von AIFO (Italienischer Verband der Olivenölmühlen) und AFP (Frantoiani di Puglia) gefördert wird, mit dem Titel Beste Ölmühle 2020 ausgezeichnet … Oliocentrica gab es
  • Mastro D’oro 2020
  • Leone D’Oro 2020
  • Biol 2020 Extragoldmedaille
  • Großartiger Leitfaden für natives Olivenöl extra 2020 Slow Food
  • 2 Blätter Oli Gambero Rosso 2020
  • Grande Slow Oil aus dem Slow Food-Leitfaden für natives Olivenöl extra 2019