Gabriele Mazzeschi

Region: Toskana

Firmenname: Le Capanne Società Agricola S.S.

Ort: Castiglion Fiorentino (Arezzo)

Historischer Kontext und Geburtsstunde des Unternehmens

Über 100 Hektar Land, aufgeteilt in Weinberge, Olivenhaine, Ackerland und jahrhundertealte Eichenwälder, bilden das perfekte Ökosystem des Bauernhofs Le Capanne.
Das Land befindet sich im Val di Chio, in der Landschaft des sehr grünen Castiglion Fiorentino, einer Stadt etruskischen Ursprungs zwischen Arezzo und Cortona, im Herzen der Toskana.
Das seit Generationen weitergegebene Anwesen wird heute von Gabriele Mazzeschi geführt, die nach ihrem Abschluss in Agrarwissenschaften und -technologien im Jahr 2012 beschließt, das Studium mit der Familienerfahrung zu verbinden und die Produktion von Wein, Öl und Getreide fortzusetzen.
Die Farm, bestehend aus Land und alten Bauernhäusern, verwendet organische und biodynamische Anbautechniken, es wird keine Pestizidbehandlung und synthetische chemische Düngung durchgeführt, wodurch die ökologische Nachhaltigkeit garantiert wird.

„Bauern immer. Landwirtschaft als Beruf. Leidenschaft, Respekt und Liebe bewegen unser Leben seit Generationen. Leidenschaft für die Arbeit, Respekt vor dem Land, Liebe zur Tradition. Bei der Bewirtschaftung des Bodens, beim Beobachten der Früchte, beim Warten auf den richtigen Moment. Es ist die Natur, die lehrt, und das Territorium, das gibt”.
Gabriele Mazzeschi

Oliocentrica è stata selezionata da Voi:

  • Le Capanne Bio – blend di Frantoio, Moraiolo e Leccino
Entdecken Sie die Produkte

Technische Inhalte

4500 Olivenbäume, auf Terrassen angeordnet, bedecken eine Fläche von 19 Hektar Mergelland. Auf einer Höhe von 450 Metern über dem Meeresspiegel wachsen etwa fünftausend Olivenbäume auf 19 Hektar mit Südostausrichtung auf Mergelboden. Die Oliven der typisch toskanischen Sorten Frantoio, Moraiolo und Leccino werden von Hand geerntet. Die Pressung erfolgt innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte und das Öl wird kalt extrahiert, um dem nativen Olivenöl extra Le Capanne eine hohe Qualität für seine chemischen und organoleptischen Eigenschaften zu verleihen. Das toskanische Bio-Öl IGP ist ideal für eine gesunde und artgerechte Ernährung. Mit einem fruchtigen und leicht würzigen Aroma ist es ein perfektes Gewürz für alle rohen und gekochten Gerichte: Gemüse, Fleisch, Fisch.

Alle im Olivenanbau verwendeten Fachbegriffe finden Sie in unserem GLOSSAR

Auszeichnungen und Anerkennungen

  • Offizieller Lieferant 2013/2017 der Hospitality-Bereiche des Artemio Franchi-Stadions in Florenz
  • Gewinner des Wettbewerbs IGP Toscano Colline di Arezzo 2014
  • Höchstpunktzahl im Gambero Rosso Guide 2014 und 2016 (3 Blätter) mit offizieller Präsentation auf der Vinitaly in Verona
  • Präsent im Leitfaden “FLOS OLEI” 2015 und 2017 von Marco Oreggia
  • Von Slow Food unter den besten nativen Olivenölen extra der Olivenölkampagne 2016/17 ausgewählt
  • Von Slow Food unter den besten nativen Olivenölen extra der Olivenölkampagne 2019/20 ausgewählt